Schlagwort-Archive: galeria zé dos bois

Sommer in Lissabon: Filmreif!

Filmreife Lissaboner Szenen.Foto: Eva Maekler
Lissabon ist filmreif … und in heißen Julinächten verlegt sich das Geschehen manchmal auch auf die Leinwand! Foto: Eva Maekler

Lissabon ist filmreif. Und hört ganz bestimmt nicht auf, das zu feiern – auch nach dem großen Finale der CineConchas. In der ganzen Stadt gibt es regelmäßig die Möglichkeit, besonders an den Wochenenden in den unterschiedlichsten Stadtkulissen internationales Kino von Feinsten zu genießen. Unter freiem Himmel, fast immer in der Originalsprache und meistens gratis. Lisboa – Soulcity verrät die schönsten Film-Kulissen für traumhafte Sommernächte in Lissabon.

Sommer in Lissabon: Filmreif! weiterlesen

Advertisements

Das Lissabon von Rita Braga

Rita Braga vor der Lissaboner Galeria Zé dos Bois. Copyright: Eva Maekler
Galeria Zé dos Bois, Bairro Alto, Lisboa: Hier stellt Rita Braga am 26. März ihre neue EP vor. Foto: Eva Maekler

Galeria Zé dos Bois, Rua da Barroca, 59, Bairro Alto, Lisboa. Hierhin kann man immer kommen, wenn man im Bairro Alto, das ansonsten längst in seinem ganz eigenen Mainstream angekommen ist, gerne mal wieder überrascht werden möchte. Zum Beispiel von einem Sound made in Portugal, der die ganze Welt in sich trägt. Wie der von Rita Braga, die mit ihrer Musik – immer dabei: die Ukulele! – durch die Welt reist und dabei die unerwartetsten, geheimsten, seltsamsten und großartigsten Orte erobert. Und sich von ihnen erobern lässt. Was für Kombinationen von Rhythmen, Stilen und Instrumenten sorgt,  die bisher unerhört waren. Jedenfalls in dieser Schönheit. Am Donnerstag, 26. März, 22 Uhr stellt Rita in der Galeria Zé dos Bois ihre neue EP vor: Gringo in São Paulo. Für Lisboa – Soulcity stellt sie ihr ganz persönliches Bairro Alto vor. Eines, das es so eigentlich gar nicht mehr gibt. Rita lässt es wieder aufleben.

Das Lissabon von Rita Braga weiterlesen

Heiße Ohren in Lissabon: Festival Rescaldo

Festival-Feeling in Lisboa: Für die Acts bei Rescaldo – zum Beispiel Caveira – gibt es keine Genre-Grenzen. Copyright: Festival Rescaldo / Vera Marmelo

Viel mehr als „nur“ Fado: Ab Freitag, 20. Februar kann man mit einem Trip nach Lissabon die musikalische Avantgarde Portugals kennenlernen. An zwei Wochenenden, bis Sonnabend, 28. Februar, kann man dann in Lisboa Musik erleben, wie man sie sonst viel zu selten zu hören bekommt.

Heiße Ohren in Lissabon: Festival Rescaldo weiterlesen